Campanie de sterilizare a cainilor fara stapan
Campanie de sterilizare a cainilor fara stapan
In perioada 8-12 oct 2014, Primaria orasului Balan in colaborare cu o echipa de medici vetrinari din Germania, a derulat o campanie de sterilizare a cainilor fara stapan, campanie care a venit in continuarea activitatilor similare din anii trecuti.
Campanie de sterilizare a cainilor fara stapan
Au fost sterilizati 32 de caini si 4 pisici fara stapan. Redam mai jos impresiile doctoritei Nina Schöllhorn:
"Kastrationsaktion in dem kleinen rumänischen Minenstädtchen Balan statt.
Balan ist ebenso wie Tusnad ein wunderbares Beispiel dafür, wie einfach und schnell sich in Dörfern und kleinen Städten die Situation der Straßenhunde unter Kontrolle bekommen lässt. Es fällt uns mittlerweile nicht mehr leicht noch unkastrierte Hunde in Balan zu finden. Fast alle Hunde tragen einen Ohrclip, das Zeichen dafür, dass sie bereits bei uns auf dem OP-Tisch gelegen haben.
Wir kennen die meisten Hunde, der Bestand ist überschaubar. Die kastrierten Tiere sehen sehr gesund uns gut genährt aus. Es ist wirklich ein schönes Gefühl hier durch die Straßen zu gehen und zu sehen, wie erfolgreich unsere Arbeit hier ist.
Da es nicht mehr allzu viele Tiere hier zu operieren gibt, findet unsere Arbeit nicht größtenteils im OP statt, sondern besteht in der aktiven Kontrolle des Bestandes in den Straßen. Denn auch wenn die Situation sich deutlich entspannt hat, darf auch ein solcher Ort nie aus den Augen gelassen werden. Wenn die Neuzugänge nicht kastriert werden, würden wir in wenigen Jahren die ursprüngliche Situation wieder vorfinden. Daher sind weitere, wenn auch nur kurze Einsätze vor Ort von Nöten.
Während der beiden Tage wurden 12 Hündinnen, 10 Rüden, eine Katze und ein Kater kastriert.
Dieser Einsatz wurde finanziert von kids4dogs: www.foerderschule-sulzbach.de"
|
|
|
|
|
|